Schlagwort-Archive: Frankfurterisch

Brickegickel

Wie schön, dass der Brickegickel wieder auf der Alten Brücke steht!   Auf dem Ölgemälde meines Großvaters Wilhelm Leis ist tatsächlich die Silhouette des Brückenkreuzes, auf dem der Brickegickel steht, zu erkennen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Brickegickel

Vom Barfüßer bezirzt

Nein, es gab beim Brückenfest in Rödelheim keine Kaulquappenfreunde. Alle waren vom „Barfüßer“ bezirzt. Ich gebe zu, dass mir meine Kaulquappen sehr wichtig sind und dass ich etwas traurig war, dass keiner sie kennenlernen wollte. Ich hatte viel Zeit, mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vom Barfüßer bezirzt

Ein Ei im öffentlichen Raum

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Ei im öffentlichen Raum

Am Maa

Wann ich am Maa hock, da wo die Nidda mündt, da wo mich kaaner findt, da uff de Staa hock, fraache sich all die Fisch, was ich da mach. Ei, des könnter doch sehe, ihr Einfaltspinsel, ich hock uff de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Am Maa