Europas „Migrationshintergrund“

Europa war eine hübsche junge Phönizierin. Zeus verliebte sich in sie. In Gestalt eines Stieres entführte er sie schwimmend von Sidon (heute im Libanon) nach Kreta. Der ganze Erdteil sollte von nun an ihren Namen tragen.

Foto: Europa auf dem Stier reitend auf dem Dach des Senckenberg-Museums in Frankfurt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.